Körperbewusstes Reiten Connectare Melanie Westerheide

Du möchtest dein Pferd Ganzheitlich, mit Zeit und Nachhaltigkeit ausbilden?

 

Euch einfühlsam, aufmerksam – einander reflektierend, tiefer verbindend weiterbilden?

Für ein langes, glückliches Pferdeleben & zusammen Einssein?

 

Herzlich Willkommen!

Connectare – Melanie Westerheide

Zielführender, ganzheitlicher Reitunterricht & Bodenarbeit

Weiterlesen:

 

 

 

„Hallo, schön das du hier bist. Ich, die Fuchsstute bin Mohana.

Mein Name bedeutet die Bezaubernde. Und das möchte ich dich auch. Dich bezaubern. Für eine ganz andere Verbindung und Ausbildung von Pferden. Ich bin eines von Melanie`s Pferden.  Ich lebe bei ihr seit ich 10 Monate alt war. Ich habe also alles von klein auf erlebt.

 

Gerne mag ich dir erzählen, was du bei Melanie für dich und für dein Pferd an körperbewusster Entfaltung und Fähigkeiten bekommen kannst.

Ich spreche einfach mal stellvertretend auch für dein Pferd. Ok? Auch wenn es sicherlich einen ganz anderen, tollen Charakter, Körper, Situation und vieles mehr hat, als ich. Und wenn es da noch einiges an Problemen oder Baustellen bei euch gibt…Ich bin sicher das Melanie dir dabei helfen kann.  🙂 Das macht sie auch bei uns, ihren eigenen Pferden.

Also was ich sicher sagen kann,  Melanie sieht dich und nimmt dich und dein Pferd sehr präzise wahr.

Genau wie ich, wie wir Pferde dies auch tun.  Das ist auch unsere gemeinsame Sprache. Also die von euch Menschen und uns Pferden. Die gegenseitige Körperwahrnehmung.

 

Über den Kontakt mit dir und deinen Körper bekommst du deshalb auch mehr Verbindung zu uns Pferden. Und damit zu dem, was dein Anliegen mit deinem Pferd ist. Du kannst alles darüber deinem Pferd anleiten. Ganz natürlich. Weshalb Melanie da dran ansetzt.

 

Denn wir Pferde sind wahre Meister der Wahrnehmung der nonverbalen Körpersprache, dem Lebensenergieflow und Körperpräsenz.

 

Ich plauder mal ein wenig, weil es wichtig ist.

Die selbstentwickelte pferdegestützte Persönlichkeitsentfaltung & Therapie Connectare von Melanie, war vor dreißig Jahren der Grundstein für die andere, ganzheitliche Ausbildung von uns Pferden, die Melanie weiter gibt.

Also nochmal: Wir Pferde sind wahre Meister der Wahrnehmung der nonverbalen Körpersprache, dem Lebensenergieflow und Körperpräsenz. Weshalb Melanie schon in den frühern 90ern mit unserer Hilfe begann mit Menschen als Selbsterfahrung zusammen zu arbeiten. Sie hat präzise gespürt und gesehen wie wertvoll wir euch Menschen an das was ihr kommuniziert erinnern, euch reflektieren können. Sie hat den Raum zwischen uns Pferden und den Gästen in unserem Lebenraum erfühlt, aufgezeigt. Körperpräsentes Bewusstsein für die Menschen für sich selbst geschaffen. Verbindungen in ihnen zu finden ermöglicht.

Melanie kann uns sehr genau lesen, als auch die Menschen. Also dich auch. Und du kannst das auch. Das ist Natur. Doch es braucht zunächst einiges Bewusstsein und auch Wissen.

Sie hilft dir, in unserer gemeinsame Sprache Pferd Mensch, Bewusstsein zu finden.

Melanie hat uns Pferde schon von Kind an sehr präzise stundenlang studiert. Beobachtung, einfühlen und eine starke Wahrnehmung, hat dazu geführt das sie nach Wegen suchte und erfolgreich fand, Menschen seelisch und in der Persönlichkeit, wie Kommunikation mit Hilfe von uns Pferden an der Seite zu stärken. Anstatt Menschen auf uns therapeutisch reiten oder Übungen mit uns machen zu lassen. Ihr war und ist der Schutz unseres Körpers und Seele immer das A und O. Ebenso beim Menschen.

So begann sie ins Nichts hinein, ohne zu wissen was daraus wird, als eine der ersten in Europa vor dreißig Jahren durch uns Pferde, mit Menschen in unserem freien Lebensraum zu arbeiten. Heute ist pferdegestützte Arbeit sehr bekannt. Doch sie war eine Pionierin.

Das ist wichtig für dich zu wissen, denn das ist das ganz besondere für dich und dein Pferd mit Melanie an eurer Seite.

Sie respektiert und achtet sehr darauf das dein Pferd frei, gesund und wahrgenommen leben kann, so wie ich und meine Freundinnen auch.

Genau, dehalb möchte ich auch etwas dazu agen. Ich bin Fiona und mein Name bedeutet die helle, die strahlende. Und genau das ist wichtig. Das du und dein Pferd erhellt werden könnt, ins strahlen kommt. Körperlich und in der Energiepräsenz, der Austrahlung. Ich lebe seit fast neun Jahren bei Mohana und Melanie. Weil ich tief in die Menschen schaue und dabei sehr einladend bin. Niedlich sein hat viele Vorteile. Mich mögen immer gleich alle die mit dem Herzen sehen wollen.  Ich darf einfach bei Melanie Pferd sein.

Melanie begegnet uns Pferden über ihre Präsenz, ihre bewusste Körperkommunikation.  Und genau dies vermittelt sie dir unermüdlich mit Liebe und  Schritt für Schritt alles. Melanie entwickelte nicht einfach damals so nebenbei eine heute bekannte, erfolgreiche Methode, für Therapie, Businesscoachings und Persönlichkeitsentfaltung. Sie wollte das wir Pferde dabei gesund sein können. Wir frei interagieren, uns ausdrücke dürfen. Eine echte Stimme bekommen. Das der Mensch der Gast in unserem Lebensraum ist. Wir dürfen Sein und der Mensch auch. Wir müssen unseren Körper nicht zum Zwecke der Menschen hergeben, sondern können wir selbst sein.

Was das mit dir und einem Pferd, mit Reiten, Bodenarbeit zu tun hat?

Alles.

Denn Melanie agiert mit dir und deinem Pferd aus genau dieser Haltung, dreißigjährigen Erfahrung und Expertise. Es ist ihre tiefe Wurzel der ganzheitlichen Pferdeausbildung.

Sie nimmt deshalb dein Pferd sehr umfangreich wahr, genau wie dich.

Ihr Anliegen ist das ihr zusammen Eins sein könnt in Freude. Gesund beweglich nach eurer beider Anatomie, in Balance, in Aufrichtung. Gerade.

Fernab von Hilfen. Mit deinem Körper.

Ich weiß wovon ich rede. Sie lebt das auch täglich mit Mohana hier auf dem Foto. Ich selbst darf weniger tun, denn Melanie sagt immer ich, Fiona, habe vor ihr genug gearbeitet für ein ganzes Leben. Dennoch hilft sie mir mich körperlich und seelisch besser als früher zu fühlen. Das ist schön. Doch Mohana hat da viel mehr Baustellen als ich.

 

 

Das stimmt. Ich Mohana, die Fuchsstute, habe da leider viele.

Melanie will daher das ich mich besser bewegen kann als vorher. Das will sie auch für dein Pferd und dich, wenn du das auch möchtest?

Aus Sicht der Anatomie und dem Körperbewusstsein verstehen was schwammige Oberbegriffe wie auf die Hinterhand setzen, die Vorhand entlasten, Geraderichten, Balance, Tragkraft wirklich meint.

Das kannst du selbst erfahren und für dein Pferd und dich super bei Melanie umzusetzen entfalten. Sie schult dich vor Ort. Online, in Seminaren und Workshops, einzeln oder in Gruppen. Und all dies mit über das Internet zugänglichen, für dich wirksamen Zusatz-Anleitungen. Denn du bist das wichtigste für dein Pferd. Dein Körper, dein Wissen, deine Beweglichkeit. Genau dafür hast du die Anleitungen dies zu vertiefen.

Wenn Melanie reitet, sagt sie, habe sie als Mensch die Pflicht, das ich mich als Pferd körperlich danach besser fühle., als ohne geritten zu sein. Mein Körper ist meiner und sie der Gast der mir hilft. Sie möchte das ich einen Mehrwert durch das Reiten oder die Arbeit am Boden habe. Ich mich freier, gesünder, leichter bewegen kann. Dafür macht sie einiges. Erst geht sie mit uns und arbeitet dabei sich und uns durch. Denn wir spüren ja was sie im Körper macht. Alle Pferde reagieren unmittelbar. Mach dir keine Sorgen. Du kannst das für dein Pferd, mit Melanie an der Seite, auch lernen. Wenn du dich mit dir körperlich beschäftigen magst vorausgesetzt. Es ist keine Reitweise, sondern eine Lebenshandhabung. Aus der Natur die Kraft und Wirkung hat zu agieren, durchs Leben zu gehen. So wie wir Pferde es auch tagtäglich tun.

 

Sie wird dir deshalb genau dieses bewusster machen zu erfassen: Und dich darüber positiv zu verändern, denn:

Wir Pferde nehmen dich mit unserer  speziellen Sensibilität sehr genau wahr.  Auch dein Pferd tut dies. Jede deiner kleinen oder großen Bewegungen, Schiefen, deine Präsenz, wo du mit deinen Gedanken bist, deinen Atem und mehr.

Durchschaut, wenn du es zulässt dies wahr- und anzunehmen, deine Fassade, sieht tief in dich hinein. Nimmt wahr wo deine Präsenz ist, wie sie ist, wo du wie deinen Körper benutzt. Ob dein Becken und Körper in Balance ist. Wir Pferde orientieren uns an dir als Mensch. An deinem ganzen Körper. Oder eben auch nicht, wenn du da für uns nicht klar oder schief bist. Da sind wir sehr ehrlich. Wenn du unsere Leaderin sein willst, brauchen wir das wir es klar in und an dir ablesen können, was du meinst. Wir tun es natürlich auch so. Es ist aber dann ein Ergebnis welches du vielleicht nicht beabsichtigt, gewollt hast. Wir antworten auf das was in uns ist und auf das was du sendest, vielleicht ohne es selbst  zu bemerken. 🙂

Wir Pferde erfassen halt zuverlässig die Echtheit dessen was du ausdrückst (ausdrücken willst). Oder spiegeln wo etwas mehr Klarheit zukünftig in deiner Kommunikation braucht. Wir sind da sehr wertfrei. Melanie übrigens auch.

Ob es um deinen Energiezustand, bewusste, sowie verborgene Anteile, Gedanken, Absichten, deine Atmung, deinen Fokus oder Gefühle geht, nehmen wir Pferde deine gesamte Präsenz genauestens wahr. Diese besondere Fähigkeit liegt uns Pferden als Flucht-Herden-und Beutetiere inne. Weshalb Melanie dir hilft dir selbst bewusster zu sein was dein Körper für Signale sendet. Sie hilft dir dich selbst tiefer wahrzunehmen und darüber auch uns Pferde. Sie schult deine Warhnehmungsfähigkeit für dich selbst und für uns. Für Balance, für Schiefen und wie du sie ausgleichen kannst. In dir und in uns. Über dich. Deinen Körper.

Wir Pferde und Melanie geben dir also die wunderschöne, bezaubernde Möglichkeit, dir und deinen Körperbewusstsein einfühlsam zu begegnen und dich selbst, wie auch uns Pferde, also dein Pferd damit anzunehmen. <3

 

 

 

Du hast in deinem Pferd und Melanie, unmittelbare, ganzheitlich wahrnehmende, zielführende Hilfe an der Hand dich zu entfalten. Um dadurch dein Pferd zu entfalten und in der Ausbildung zu unterstützen.

Vor allem wenn du gerne pragmatisch,  bodenständig, tiefgehend und ganzheitlich weiterkommen möchtest. Wie ein Turbo ist Melanie`s Wahrnehmung für dich, der ganze Berge versetzen kann – Offenheit und Umsetzung natürlich vorausgesetzt.

 

 

Für ganzheitlichen, nachhaltigen, zielführenden Erfolg und Lösungen.

 

 

Durch die Mischung aus warmer Präsenz, bodenständiger und ganzheitlicher Expertise, tiefe Erfahrung mit hunderten von Menschen  und auch Pferden in den letzten dreißig Jahren, Wahrnehmungstiefe, präziser Beobachtung, kann Melanie dich effektiv mit deinem Pferd unterstützen zu deinen Zielen zu gelangen.

 

 

Es werden bei dir intensive, meist unmittelbare Bewusstwerdungsprozesse durch die Zusammenarbeit mit Melanie in Gang gesetzt. Und sie hilft dir und deinem Pferd die daraus resultierenden Erkenntnisse als ganzheitlichen, erfolgreichen Weg zu deinen Zielen, Schritt für Schritt zur nachhaltigen Veränderung erfolgreich zu nutzen.

Ich weiß wovon ich spreche. Ich bin Melanie`s „Sorgenkind“ seit meinem dritten Lebensjahr, weil ich sehr böse und nachhaltig von meiner damaligen Weidefreundin verletzt wurde, in meinen körperlichen Strukturen.

Sie hat mir akribisch geholfen herauszufinden was mit mir ist, was nicht gefunden wurde.  Sie hat hunderte meiner Bewegungsvideos studiert. Hat sich sowieso schon immer mit anatomisch korrekter Bewegung von Pferden und Menschen ausgebildet und geschult.

Doch ich bin da ein Rehafall, dauerhaft. Sie liebt mich trotzdem sehr. Und hat mich behalten. Auch wenn es als Pferdeausbilderin in der Welt oft wichtig scheint Lektionen als Könnensbeweis zu zeigen, bleibt sie sich dem ganzheitlichen Weg und damit mir und sie sich selbst treu.  Balance, Tragkraft, gesunde, geradere Bewegungen.  In tiefer Verbindung als Eins in Freude. Weshalb sie jeden Tag mit mir arbeitet. Damit ich mich wohl fühlen kann. Ich bin schon sehr viel beweglicher, gerader als ich das vorher war. Das kann ich sicher sagen wird sie auch dran setzen, dies mit deinem Pferd zu tun, dich darin zu schulen. Wie du es Geraderichten kannst, ganz natürlich. Wie du es in Balance, In Tragkraft bekommen kannst, weil du dich selbst körperlich dazu entwickelst.

Dein Pferd und Melanie bringen dich in einer Zusammenarbeit, in aufmerksame Verbindung mit deiner eigenen Sensibilität, deinem Körpergefühl, deiner Ausstrahlung und Wirkung deiner (nonverbalen) Kommunikationsstrukturen.

Dazu gehören nonverbale Strukturen wie Gesten, Atmung und Energie. Sie sind essenzielle Bestandteile unserer Außenwirkung und erfolgen für die meisten Menschen unbewusst. Weshalb es oft zu viel mehr Missverständnissen kommt zwischen uns Pferden und Menschen, als von den Menschen beabsichtigt.
Diese nonverbalen Auswirkungen vom Unbewussten ins Bewusste zu verändern kann eine enorme positive Kraft, klarere Kommunikation und Wirkung bei dir freilegen, dein Handeln und deine Wirkung auf dein Pferd stark positiv verändern.

Dein  Körperbewusstsein, inneren Bilder und Überzeugungen, Anspannung / Entspannung, wo der innere und äußere Fokus liegt und dein allgemeiner Energiezustand beeinflusst uns Pferde massgeblich und umgekehrt. Auch wir Pferde können Melanie umd dich sehr schief machen. Die Wirkung geht von Mensch zu Pferde, aber auch von Pferd zu Mensch. Nahezu sekündlich. Deshalb ist Melanie  da sehr wach, aufmerksam. Ganz da und bewusst. Sie kommunziert uns dann in ihrem Körper wo wir mehr loslassen können, wo wir Pferde ein mehr Gerade brauchen, um selbst wieder Balance zu finden und vieles mehr. Es ist für uns Pferde jedoch viel einfacher mit diesem natürlichen Weg, als das was andere Pferde wohl viel erleben. Hilfengebung.

Ich vermute das Menschen manchmal noch sehr wenig über sich und ihre körperliche Wirkung wissen. Wenn andere in seltenen Fällen mal mit mir, Mohana, „arbeiten“ werde ich meist sofort schief oder fest. Dann, wenn Melanie sie körperbewusst anleitet, kann ich auch wieder gerader laufen.

Wir Pferde reflektieren, motivieren und sensibilisieren dich zu glaubwürdigem, angemessenem, zielführenderem körperlichen Verhalten und zur Selbstverantwortung.

Also wenn du wirklich vielschichtig, tiefgreifend und ganzheitlich dich erfahren, lernen und verfeinern möchtest, um dein Pferd und dich selbst gesund auszubilden, bist du bei Melanie richtig.“

Für Tragkraft, Balance, Einssein mit dem Pferd.

 

 

„Ich hier bin zwar noch altersmäßig klein, ich möchte aber auch schon etwas sagen.

Ich bin Weedy, also das ist mein Spitzname. Mein vollständiger Name bedeutet übersetzt Liebe.

Und das ist es was du sicherlich auch für die Pferde und dein Pferd hast.  Und diese Liebe kann so viel tiefer auch in der Ausbildung durch den Körper kommuniziert werden. Wie du mit uns Pferden zusammen bist, aus deinem Körper heraus, ist entscheidend.  Ich bin noch frisch in der Welt. Ich darf wachsen und gedeihen. Dennoch bringt Melanie mir manchmal erste Dinge mit. Diese Bänder zum Beispiel. Die vieles am Körper für uns Pferd erfahrbar machen. Geborgenheit, sensorische Balance und vieles mehr geben können.

Doch alles beginnt mit Babysteps. So wie ich eins bin und Zeit habe. So gib auch dir und deinem Pferd ein Fundament was stark und ganzheitlich wirksam ist, um gesund als Eins in Freude wachsen zu können.

Durch Liebe. Liebe bedeutet ganz da zu sein. Körperpräsent.“

 

 

Balance, Tragkraft, Geraderichten und Einssein in tiefer Verbindung und Einssein mit Freude und Leichtigkeit. Für ein gesundes, langes Pferdeleben was ihr zusammen in Liebe teilt.

 

 

Ich bin Melanie.

Ich begleite dich bei all dem wertschätzend, herzlich und zugleich bodenständig. Als auch sehr klar und direkt, denn du bist sicherlich hier, um mit etwas was dir wichtig ist (wieder) weiterzukommen.

Kleinere oder größere Zusammenhänge und innere Bewegungs-oder Handlungsablaufmuster bewusster zu erkennen. Diese – beziehungsweise dich, dein Pferd und ganzheitliche Pferdeausbildung tiefer zu verstehen, anzuwenden. Bisher fehlende Puzzleteile bei deinem Wunschthema ganzheitlich zu erkennen, zu finden und neu zu verknüpfen.

 

Ich stehe dir dabei in hochwertiger Einzelbegleitung, Workshops, und Seminaren zur Seite.

 

Du lernst in meiner Begleitung physische und energetische Balancegrundlagen  leichter und körperlich erspürend, sehr differenziert zu verstehen, sie nach und nach immer bewusster ein-und umzusetzen.

Körperbewusst erfolgreich:

Für alle Pferde, nachhaltig aufbauend, zu Tragkraft, Balance, Verbindung & Freude

 

Ich vermittel dir aus meiner Methode Connectare die Extrakte der bewussten und tiefgründigen Wahrnehmung und Verbindung für dich und dein Pferd. Sprich, wie du allein nur über deinen differenziert wahrgenommenen und verändert eingesetzen Körper, über deine Energie-deine Präsenz, über deinen ganzen, inneren Bewegungsfokus und deine Körperjustierung,  direkter und leichter kommunizierst mit deinem Pferd und damit kraftvolle, gesunde Bewegungsmuster in dir und dadurch bei deinem Pferd nach und nach wirksam herstellen kannst. Ganzheitlich und nachhaltig zu Tragkraft und Balance, ein Leben lang.

Denn:

Viele kleine reflektierende, körperbewusste Details und Schritte bringen dich nachhaltig zum Kern, zur Ausbildung von gesunden Bewegungsmustern deines Pferdes wie du sie für euch wünscht.

 

Zentriert, geerdet, fein verbunden in wunderschöner Leichtigkeit des miteinander Einssein in Freude. Und dabei anatomisch richtig und gesund dein Pferd ausbilden.

 

Echte tragfähige Ausbildung braucht Zeit und Engagement.

Ich nehme deshalb immer nur eine limitierte Anzahl an Neukund*innen, denn eine intensive inhaltliche und langfristige Begleitung meiner Kund*innen und deren Pferde, ist mir wichtig. Für eine wirklich sinnstiftende, weil aufeinanderaufbauende, nachhaltige und ganzheitliche Ausbildung die trägt. Im wahrsten Sinne des Wortes.

 

 

 

Für mehr Balance, Tragkraft, Geraderichten und Einssein in tiefer Verbindung und Einssein mit Freude und Leichtigkeit. Für ein gesundes, langes Pferdeleben was ihr zusammen in Liebe teilt.

 

☀️ Lass uns jetzt gemeinsam beginnen Wünsche und Ziele von dir und deinem Pferd in die Realität umzusetzen.

 

Mit Achtsamkeit, Verbindung und Freude.

Ich freu mich auf dich und dein Pferd.

 

Melanie Westerheide

 

 

 

Meine Angebote für dich:

Zielführend, körperbewusst erfolgreich: 1:1 Privatausbildung Modul 1 – Connectare Persönlichkeitsentfaltung & ganzheitliche Pferdeausbildung

Connectare – Verbindunegn finden zu:

Vielfältiger, pferdefreundlicher, weil körperbewusstere Bodenarbeit in Balance Verbindung vertiefen – Einssein erleben, Sitzschulung, Jungpferdausbildung, Rentnerstärkung, Reitpferdeweiterbildung, Balance, Tragkraft (mit neuer Haltung zum Muskelaufbau), Freiarbeit, Tellingtonarbeit, Centered Riding, Flow Reiten – Leichtigkeit mit dem Pferd, Klassisches Reiten / moderne Reitkunst, Feldenkraiselemente und Reiten,  sensorische Wahrnehmung vertiefen mit den Körperbändern, Balancepads, Ausbildung geritten oder am Boden auf Basis der Anatomie von Pferd und Mensch, Körperarbeit für das Pferd (sensomotorische Schulung,  Charakterbeeinflussung, Beweglichkeit, Balance) Pferdekommunikation und vieles mehr.

 

Trainingseinblicke:

Trainingseinblicke Connectare Intensivtraining statt Beritt – Zielführender Reitunterricht und Bodenarbeit Reitweisenübergreifend

Du hast Interessen an Kursen und Seminaren bei dir am Stall? Ich komme zu euch raus:

Lehrgänge, Seminare, Workshops im Bereich Reiten, Bodenbarbeit, Pferdeausbildung